• Gudrun Seidenauer

    Was wir einander nicht erzählten

    Anders, wild und unerschrocken – so tritt Mella in Maries Leben. Zwei ungleiche Freundinnen, die in der Schule noch am liebsten alles miteinander teilen würden, doch später im Leben erfahren werden, dass dies unmöglich ist – speziell, wenn es um die Liebe geht. Ein wunderbarer Roman über Freundschaft und deren Scheitern an Unsagbarem.

  • Paul Ferstl

    Fischsitter

    Alexander Keller ist Fischkenner und betreut Aquarien. Seine neue Freundin Mary nimmt ihn mit zu ihrer Familie – der 90. Geburtstag ihres berühmten Großvaters steht an. Die Feierlichkeiten werden vorbereitet, und Keller befreundet sich mit dem harten, alten Mann. Aber die Katastrophe ist unausweichlich. Ein hochintelligenter, wichtiger Roman über Familie, Kunst und uns.
  • Michael Ziegelwagner

    Sebastian - Ferien im Kanzleramt

    Das Schuljahr beginnt! Sebastian ist neu in der Klasse, startet aber gleich voll durch. Mit seinen zwei besten Freunden will er viel verändern, alte Schulstrukturen hinter sich lassen und das Lehrpersonal in eine erfolgreiche Zukunft führen. Michael Ziegelwagner verbindet Enid Blyton mit österreichischer Realpolitik. Aber: Droht am Ende doch Zoff mit den Lehrern?
  • Friedo Lampe

    Septembergewitter

    An einem Septemberspätnachmittag vor dem Ersten Weltkrieg blicken die Reisenden in einem Fesselballon auf eine kleine Stadt am Fluss hinab. Alles sieht so friedlich aus. Doch der Schein trügt, eine junge Frau wurde ermordet, ein Vater wird betrauert, und der böse Emil ärgert die kleinen Mädchen.
  • Gebrüder Moped

    Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe

    Jetzt geht’s der Alpen-Apokalypse an den Kragen. Das Satire-Duo Gebrüder Moped lässt in seinem neuen Schmähmeisterwerk den Österreicher aussterben und macht ihn zugleich zum Zentrum der Welt. Mit dabei: urösterreichische Gaststars wie Otto Wanz oder Jesus Christus.

Good News

Gudrun Seidenauers wunderschöner und kluger Roman WAS WIR EINANDER NICHT ERZÄHLTEN wurde von Ö1 zum BUCH DES MONATS gekürt! Den ganzen November lang! Wir freuen uns sehr und freuen uns noch mehr, wenn Sie sich von dieser Begeisterung anstecken lassen. Der Roman handelt von der wechselhaften Freundschaft zweier Mädchen bzw. Frauen, Mella und Marie, die einander nach Jahrzehnten wiedertreffen und erstmals über Dinge reden können, die vorher auszusprechen unmöglich waren. Ein Roman ganz nah am Leben. Buch des Monats!

Herbst 2018

Termine

21. 11. 2018

LESUNG

Gudrun Seidenauer liest aus ihrem Roman
Was wir einander nicht erzählten

19.00
Buchhandlung Lerchenfeld
Lerchenfelder Straße 50
1080 Wien

30. 11. 2018

KABARETT KOALITION

Gebrüder Moped mit mit Miriam Hie und Mario Lučić.
Tickets

19.00
Kulturhofkeller
Lederergasse 15
9500 Villach

Top