Autor/in

Edith Foster

geboren 1914 in Wien, wuchs in einer sozialdemokratischen jüdischen Familie auf und erfuhr eine humanistische Erziehung im Bundesgymnasium Wien XIX. 1937 heiratete sie ihren ersten Mann Steven Kalmar und übersiedelte gemeinsam mit ihm nach Schweden. 1940 emigrierte das Paar nach Mexiko. Dort gebar Edith Foster ihre beiden Söhne. 1949 wiederum zog die Familie nach Australien, wo ihr drittes Kind, eine Tochter, auf die Welt kam. Aus beruflichen wie privaten Gründen schließlich ließen sie sich in den USA, Berkeley/Kalifornien nieder. Edith Foster arbeitete als Psychologin und Psychotherapeutin und lernte hier ihren zweiten Mann Rick Foster kennen, den sie 1970 heiratete und mit dem sie bis zu ihrem Tod im Mai 2002 zusammenlebte.

Werkliste: -

Zurück zur Autorenübersicht

Top