Autor/in

Erika Hasenhüttl

geb. 1965 in Graz, verheiratet, 1 Kind; 1988 bis 1992 als Hauptschullehrerin tätig; Karenz; bis 1999 Musikschullehrerin an einer privaten Musikschule; Studium der Erziehungswissenschaften und Deutschen Philologie (Schwerpunkte: Frauenforschung, Sexualerziehung) an der Karl-Franzens-Universität Graz; 1999 Promotion (Philosophie); Trägerin des "Gabriele-Possanner-Förderungspreises für wissenschaftliche Leistungen, die der Geschlechterdemokratie in Österreich dienlich sind" 1999; derzeit Lehrbeauftragte an der Karl-Franzens-Universität Graz. Veröffentlichungen in Zeitschriften. Buchpublikation Wenn der Samen mit dem Ei … Sexualerziehung ohne Lust und Liebe, Wien 1997;

Werkliste: -

Zurück zur Autorenübersicht

Top