Autor/in

Helga Hieden-Sommer

Geboren 1934, 10 Jahre lang Volks- und Hauptschullehrerin, danach Studium der Psychologie, Soziologie und Völkerkunde an der Universität Wien. Ab 1969 Professorin für Pädagogische Soziologie in Klagenfurt. 1979–1990 Bundesrätin und Abgeordnete zum Nationalrat. Danach freiberufliche Sozialwissenschafterin und Wissenschaftspublizistin. 1994 Käthe Leichter Preis, 1987 Bruno Kreisky Anerkennungspreis für das politische Buch.

Werkliste: -

Zurück zur Autorenübersicht

Top