201 Seiten, Klappenbroschur
mit zahlreichen Illustrationen von Hannes Gröblacher

€ 16.90

ISBN 978-3-85286-221-7

Als E-Book in allen einschlägigen Stores erhältlich.

El Awadalla

Seawas, Grüssi, Salamaleikum

Tiefe und tiefgründige Dialoge in der U-Bahn

101 originale U-Bahn-Dialoge aus den 101 Wiener U-Bahn-Stationen – ein literarisch lebendiges Buch der Sonderklasse. Laut vorgelesen ein Heidenspaß und eine Bereicherung für jeden TV-freien Abend. Das ideale Geschenkbuch für passionierte U-Bahn-Passagiere!

Das schöne Wien verfügt über 5 U-Bahnen und 101 U-Bahn-Stationen. Die U-Bahn-Linien verbinden Bezirke, die unterschiedlicher nicht sein können und in den Stationen trifft verschiedenstes Volk aufeinander. Die Wienerinnen und Wiener granteln oft, führen Schmäh und machen gerne einen Wirbel.
101 original erlebte Gespräche in 101 U-Bahn-Stationen zeigen ein kunterbuntes Bild an Herkünften und Bildungsständen. Die Wohlhabenden im 1. Bezirk plaudern über Botox, die prollige Jugend fährt in die Lugner City („Gemma Lugner“) und in Hütteldorf steigen die Fußballfans ein ... Geredet wird viel, wenn der Tag lang ist. Und es menschelt sehr in Wiens Untergrund.

Zitate

Ein Kult-Buch für alle Fans von Wien und Dialekt!
Hermann Barth, inMünchen

Ein großer, manchmal entsetzlicher Spaß im breiten Dialekt.
Peter Pisa, Kurier

Rezensionen

2014-06-26 - vienna.at
Wenn es im Wiener Untergrund menschelt
Daniela Herger über El Awadallas "Seawas, Grüssi, Salamaleikum"
http://www.vienna.at/u-bahn-dialoge-von-el-awadalla-wenn-es-im-wiener-untergrund-menschelt/4005464

2012-05-23 - falter 21/2012
Untergrund-Volksmund
Sebastian Fasthuber über El Awadallas "Seawas, Grüssi, Salamaleikum"
http://www.falter.at/web/shop/detail.php?id=36911&SESSID=e24412f97fc2282c655e34a384b515e9

Top