218 Seiten, Broschur

€ 17.90

ISBN 978-3-90295-076-5

Als E-Book in allen einschlägigen Stores erhältlich.

Henrik Szanto

Es glänzt und ist schön

Roman

Ben und sein Leben befinden sich im Sorgerechtsstreit ums innere Kind. Einst war er fantasievoll, teilte seine Welt mit imaginären Banden, Gefährten und Begleitern. Nun ist er erwachsen, soll sich einen lukrativen Job suchen, und nur einer ist ihm geblieben: das Einhorn.

Das Einhorn ist albern, ganz und gar nicht subtil und spricht in Fußnoten, die Bens Alltag schmücken: seine Arbeit im Kindergarten, irgendein Studium. Ein Freund überredet Ben dazu, an einem dreistufigen Wettbewerb teilzunehmen, an dessen Ende ein Traumpraktikum in einem Traumunternehmen mit einem Traumgehalt stehen soll. Ben, von so viel Eindringlichkeit überzeugt, willigt ein und erlebt, wie absurd, tief, flach und komisch die Welt der Assessment Center, Challenges, Pitches, Anglizismen und Karriereplanung sein kann. In einer solchen Welt ist ein Einhorn keine Hilfe. Aber es glänzt und ist schön.

Zitate

"Es glänzt und ist schön" bietet neben leichten Dialogen und schweren Denkanstößen auch noch ein paar der vermutlich best-getrimmten Eröffnungsseiten dieses Sommers. Auch Nicht-Studentinnen dürfen somit auf dem Weg ins Büro mal so tun, als wären sie en route zum glänzenden Traumpraktikum.
The Gap, Christoph Kranebitter

Mit einer lockeren, bildhaften Sprache gelingt es Szanto meisterhaft die Probleme einer Generation einzufangen, die einerseits Idealen folgen möchte, doch nicht weiß, welche genau das sein sollen. Den eigenen Interessen nachgehen oder einen vorgefertigten Karriereplan befolgen? Der violette Umschlag samt Einhorn kann irritieren, doch die darin aufgeworfene Frage geht jeden etwas an: Was will ich aus meinen Leben machen? "Es glänzt und ist schön" zeigt anhand seiner Figuren, dass es nicht auf das Grübeln über die eigene Zukunft ankommt, sondern auf das ständige Nach-vorne-Stolpern.
literaturhaus.at, Erkan Osmanovic

Rezensionen

2016-06-27 - thegap
Schrödingers Einhorn
http://www.thegap.at/buchstories/artikel/schroedingers-einhorn/

2016-06-13 - Literaturhaus Wien
Henrik Szanto: Es glänzt und ist schön
http://www.literaturhaus.at/index.php?id=11161&L=0%252rl

Top